Leistungen Wohnheim Riekau

Im Rahmen der Wiedereingliederungshilfe nach SBG XII  bieten wir Unterstützung bei der persönlichen Lebensplanung auf der Grundlage der Hilfeplanung nach IBRP und Schlichthorster Modell. Wir arbeiten nach dem Bezugsbetreuungssystem, um den Bewohnern die größtmögliche individuelle Betreuung zu gewährleisten.

Soziale Betreuung

  • Unterstützung und Begleitung in den Bereichen Ernährung, Körperpflege und hauswirtschaftliche Versorgung
  • Hilfen im psychosozialen Umgang mit anderen Klienten
  • Hilfen bei der Integration in das Wohnheimleben – zur evtl. Vorbereitung des selbstständigen Lebens außerhalb des Wohnheimlebens
  • Vermeidung der Isolierung der betreffenden Bewohner, Integration in gemeinsame Heimaktivitäten inner- und außerhalb des Wohnheimes

Tagesstruktur

In der heiminternen Tagesstruktur werden Grundarbeitsfähigkeitsfähigkeiten wie Ausdauer, Konzentration, Tages- und Zeitstrukturierung und soziale Kontakte wieder erlernt. Auch Kooperation und Hilfen durch die MitarbeiterInnen bei behördlichen Angelegenheiten bieten wir an.

Beschäftigungsangebote

  • Garten- und Landschaftsgruppe
  • Kochgruppe
  • Reinigungsgruppe
  • Wäschegruppe
  • einzel- und gruppentherapeutische Angebote

Psychiatrische und medizinische Betreuung
Die medizinische Betreuung wird von niedergelassenen Haus- und Fachärzten durchgeführt. Die psychiatrische Beratung der Bewohner wird durch einen Psychiater sichergestellt.